Newsletter
Durch einen regelmäßigen Newsletter informieren wir Sie gern über aktuelle Neuerungen in unserem Sortiment.

Newsletter bestellen

Plankenschneider

Best.-Nr.: GK3009


Plankenschneider

Preis pro Stück
inkl. MwSt.


9,50 EUR


Bestellmenge: 

in den Warenkorb
 

Artikelpreis inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten Versandkosten innerhalb Deutschland


Der 'Plankenschneider' ermöglicht ein passgenaues Verjüngen der Planken. Die Klinge wird entsprechend der gewünschten Länge auf die Planke gesetzt und mit Druck oder einem leichten Hammerschlag verjüngt. Bis zu einer Stärke von 1,5 mm geht das mit nahezu jeder Holzart. Über 2 mm ist das Verjüngen mit dem Plankenschneider nicht mit jeder Holzart möglich.


Auch muss bei stärkeren Leisten darauf geachtet werden, dass keine schräge Kante entsteht. Am besten probiert man es vorher an einigen Resten aus. Auch das Ausschneiden der dreieckigen Spalte für Riemen wird mit dem Plankenschneider wesentlich erleichtert. Allerdings sollten alle Hölzer vor dem Schneiden angefeuchtet werden, trockenes Holz splittert zu leicht. Bei der Beplankung des Decks lassen sich mit dem Plankenschneider leichter alle Formen der Decksfischungen herstellen, es ist nur darauf zu achten, dass der Querstich (zur Maserung) zuerst gemacht wird. Werden die Aussparungen zu klein, kann man die Planken von der Rückseite mit dünnflüssigem Sekundenkleber härten. Ich bereite mir immer mehrere Planken so vor, denn nach meiner Erfahrung braucht man sie bestimmt. Geschärft wird der Plankenschneider auf einem feinen Schleifstein durch Auflegen und einer kreisenden Bewegung, unter Zugabe von reichlich Wasser. Bei einer Verwendung eines Ölsteines selbstverständlich unter Zugabe von Öl.

Newsletter
Durch einen regelmäßigen Newsletter informieren wir Sie gern über aktuelle Neuerungen in unserem Sortiment.

Newsletter bestellen